© BBV / DBV
 

Tag des offenen Bauernhofes 2016

Landluft schnuppern - Höfe öffnen ihre Tore

 
Schon mal durch einen modernen Milchviehlaufstall gegangen oder einen Melkroboter in Aktion erlebt? Sie wollen wissen, was auf Feldern und Wiesen wächst, wie Landwirte heutzutage auf ihren Höfen wirtschaften oder was "Energiewirte" mit Landwirtschaft zu tun haben?
 
Dann gehen Sie doch auf Entdeckungsreise auf Bauernhöfe und begegnen Sie den Bäuerinnen und Bauern in Ihrer Region: An vielen Orten Deutschlands werden das ganze Jahr 2016 über bei den Tagen des offenen Bauernhofes die Hoftore geöffnet. Unter dem Motto "Landwirt-schaf(f)t Heimat" präsentieren auch in Bayern Bäuerinnen und Bauern die Vielfalt der heimischen Land- und Forstwirtschaft.
 
Schauen - Schnuppern - Genießen: Erleben Sie die Landwirtschaft Ihrer Heimat mit Informationen "aus erster Hand", kulinarischen Schmankerln aus der Region und Unterhaltung für Jung und Alt.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum "Tag des offenen Bauernhofes" – hier finden Sie alle Termine und teilnehmenden Höfe in Bayern.
 
Für Hofbesuche gibt es noch weitere Möglichkeiten. Auch die Höfe der Interessengemeinschaft Lernort Bauernhof Bayern bieten erlebnisorientierte Angebote. Weitere Informationen unter www.lernort-bauernhof.de