© BBV
 10.04.2018

Genusswanderung auf drei Allgäuer Alpen am 10. Juni

Alpe Metzeberg, Alpe Burgerschläg und Alpe Vordere Kölle, Landkreis Oberallgäu

Bei einer gemütlichen Wanderung die Berglandwirtschaft auf drei alpwirtschaftlichen Betrieben mit Milchvieh- und Jungviehhaltung kennen lernen
 
Die Bewirtschafter der Alpe Metzeberg, Alpe Burgerschläg und Alpe Vordere Kölle heißen Sie von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr herzlich willkommen. 
 
Rundwanderweg für die ganze Familie: Zu erreichen sind die drei Alpen auf einem 5,5 km langen Rundweg mit einer Gehzeit von ca. 1,25 Stunden. Der Rundwanderweg ist geteert und auch gut mit dem Kinderwagen befahrbar.
 
Verpflegung: Stärken können sich die Besucher auf den Alpen mit regionalen Käse-Grillspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen.
 
Informativ wird es an mehreren Stopps unterwegs: 
  • die Bayerische Forstverwaltung informiert zur Waldbewirtschaftung
  • der Landschaftspflegeverband erklärt die Kräuter, die auf den Weiden wachsen
    Die Landwirtsfamilien, Bewirtschafter der Alpen und alle Mitakteure freuen sich auf  zahlreiche Wanderer am Sonntag, 10. Juni.
     
    Wichtig: Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt. Automatische Bandansage mit Info zur Durchführung unter Tel. 0831 704910
    Anfahrt: Über A7 Ausfahrt Oy-Mittelberg auf der B310 Richtung Wertach. An Wertach vorbei, am Ende von Wertach rechts ab Richtung Kranzegg auf die St 2007. Parkplatz nach ca. 4 km - der Aussschilderung folgen.
    Oder: Über B19 Ausfahrt Rauhenzell auf der St 2006 Richtung Rettenberg, dann auf St 2007 Richtung Kranzegg. Durch Kranzegg auf St 2007 Richtung Wertach. Parktplatz nach ca. 4,5 km - der Aussschilderung folgen.