© BBV
 10.04.2018

Tag des offenen Bauernhofes am Sonntag, 10. Juni

bei Saatzucht Bauer GmbH & Co. KG in Niedertraubling

Landwirtschaft und Pflanzenzucht erleben bei Familie Bauer!
 
Die großen und kleinen Besucher erwartet ein informatives und unterhaltsames Programm.
 
Um 9:00 Uhr: Gottesdienst in der Filialkirche St. Peter in Niedertraubling
ab 10:00 Uhr: Eröffnung des Hoffestes mit Grußworten
ab 12:00 Uhr:
- Busfahrten durch den Pflanzenzuchtgarten
- Hofbesichtigung und Feldführungen
- Informationen durch land- und forstwirtschaftliche Organisationen und Einrichtungen
- Kinderprogramm
- beste Verpflegung mit Spezialitäten vom Grill und einem großen Kuchenbüffet des Landfrauenvereins
 
Pflanzenzucht erleben:
- bei Einblicken in die Praxis der Getreidezüchtungvon Hafer, Wintergerste, Weizen und Soja
- mit Infos zur Entwicklung stresstoleranter und ertragreicher Sorten sowie
- zu "genetischen Ressourcen" u.v.m.
 
Auf dem Betrieb kommt modernste Technik bei Anbau, Pflege, Drusch und der Aufbereitung von Getreide zum Einsatz und unter "Landwirtschaft 4.0" wird gezeigt, wie digitale Technik im Pflanzenbau angewendet wird.
 
Das Hoffest bietet Spannung, Spiel und Spaß auch für die jungen Besucher mit:
"Saatgutbomben" für Kinder, Pflanzenkrankheiten im Mikroskop betrachten, Glücksrad, Quiz, Tretschlepperparcours.

Weitere Informationen stehen im Flyer zur Verfügung.
 
Familie Bauer und alle Mitwirkenden freuen sich auf Ihr Kommen!
 
Im Internet können Sie den Hof besuchen unter www.saatzucht-bauer.de
Anschrift: Saatzucht Bauer, Niedertraubling, Hofmarkstr. 1, 93083 Obertraubling
Anfahrt: B15 - Abzweib nach Niedertraubling in die Niedertraublinger Str. Nach der Bahnunterführung ist rechts die Hofmarkstraße. Die Einweisung auf den Parkplatz übernimmt die Feuerwehr.