© BBV
 23.08.2017

Baiernrainer Dorfherbst am 24. September

in Baiernrain bei 83623 Dietramszell, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Baiernrain begrüßt seine Gäste wieder zum traditionellen Dorffest am letzten Sonntag im September. Landwirte und Landfrauen, Handwerker, Firmen, Künstler und Dorfvereine geben von 10:00 bis 18:00 Uhr Einblick in das Leben und Arbeiten in ihrem Dorf. Auf die kleinen und großen Besucher warten viele Attraktionen.
 
Die Milch steht wieder im Mittelpunkt:
- Wohin geht die im Landkreis erzeugte Milch? Am "Milchstand" präsentieren sich Molkereien mit ihren Erzeugnissen.
- Das LKV stellt verschiedene Rinderrassen vor.
 
Der Bayerische Bauernverband informiert über seine Angebote für die Bauernfamilien. An weiteren Infoständen sind die Dorfhelferinnen, die Waldbesitzer, die Jäger und der Maschinenring vertreten.
 
Auch zum Holz gibt es viel zu entdecken: Gezeigt wird der Einsatz moderner Forstmaschinen, auch ein Drechsler lässt sich bei der Arbeit zusehen.
 
Wer sich für Blumengestecke interessiert, kann Gartenbäuerinnen beim Anfertigen der attraktiven Gestecke über die Schulter schauen. Die Freunde heimischer Schwammerl dürfen sich wieder auf eine Ausstellung mit Information, Beratung und Schwammerlverkostung freuen.
 
Viel Spaß gibt es auch für die jungen Besucher beim Toben in einer Hüpfburg, beim Basteln von Heufiguren und beim Filzen. Am Stand eines Imkers kann die Bienenkönigin in ihrem Volk gesucht werden. Natürlich wird auch die Kirtahutschn nicht fehlen.

Beste Unterhaltung versprechen auch eine Trachtenmodenschau und eine Tombola mit zahlreichen Preisen und attraktiven Hauptgewinnen, wie Verzehrgutscheinen, Gutscheinen fürs Trachtengwand, Trachtenstrümpfe und Dirndlstoffe. Weitere Hauptgewinne sind eine handgefertigte Hausbank, ein handgeschnitzter Christbaum und ein Familientag beim Zuchtverband.
 
Zum Dorffest gehört auch ein Bauernmarkt. Die bäuerlichen Direktvermarkter bieten saisonales Obst und Gemüse sowie Milch, Käse und Wurst an. Frische Säfte gibt es wieder an der Apfel- und Traubenpresse.
 
Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl mit reichlich kulinarischen Schmankerln aus der Region bestens gesorgt.
 
Hier geht's zum Lageplan mit allen Ständen.
 
Genießen Sie mit der Familie einen erlebnisreichen Ausflugstag aufs Land.
Die Dorfgemeinschaft von Baiernrain und alle Akteure freuen sich auf Ihren Besuch.
 
Anfahrt: München A8 - Abfahrt Holzkirchen, B13 nach Otterfing, dort Richtung Linden /Steingau - Baiernrain; oder A8 Ausfahrt Hofoldinger Forst - weiter auf der B13 Richtung Otterfing - vorher abbiegen nach Wettkam - Steingau - Baiernrain.