© Mühlbauer Andreas, Furth im Wald
 10.04.2018

Tag des offenen Dorfes am 10. Juni

in Gschwand bei Furth im Wald, Lkr. Cham

Ein Dorf lädt ein - zu einem Sonntagsausflug für die ganze Familie
 
Programm:
9:00 Uhr: Gottesdienst in der Festhalle
10:00 Uhr: Eröffnung durch Kreisobmann Josef Wutz und Grußworte
12:00 Uhr: Mittagessen
 
bis 16:30 Uhr: Vorführungen und Informationen an den zahlreichen Ausstellungsständen. Die örtlichen Vereine und Organisationen bieten kulinarische Genüsse an.
 
Auf Ihren Besuch freuen sich:
Familie Lankes: Landwirtschaftlicher Betrieb mit Milchviehhaltung, Ackerbau, Grünland, Winterdienst und Forstarbeiten; von 10:00 bis 16:00 Uhr Stallbesichtigung, Milchautomat, Milchshakes
Familie Kolbeck: Landwirtschaftlicher Betrieb mit Milchvieh und Nachzucht, Ackerbau, Grünland und Lohnarbeiten; Hof- und Stallführungen, Maschinenvorführungen,  "Striezel-Backen vor Ort, Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschinken u.v.m.; Verpflegung von deftig bis süß
Familie Schrott: Hof- und Stallführungen auf dem Betrieb mit Milchviehhaltung, der Aufzucht von Mastbullen, mit Ackerbau und Grünland
Nudelhof Kreuzer: Produktion von Nudeln mit und ohne Ei
Schreiner Johann Bierl, Innenausbau
Schreinerei Holztechnik Bierl, Innenausbau und Messebau
 
Was gibt es noch zu sehen?
Einblick in eine Nudelfabrik, Führungen durch ortsansäßige Schreinereien, eine "Marktstraße" mit Kunsthandwerk, Besenbinder, Korbflechter, Flohmarkt, Jäger und Imker u.v.m.
 
Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag.
Die Dorfgemeinschaft von Gschwand heißt Sie herzlich willkommen!
 
Anfahrt<: Bundesstraße B20 Richtung Furth im Wald, Abfahrt Arnschwang, weiter in Richtung Ränkham, in Ränkham Richtung Waldmünchen
 
Hier finden Sie den zugehörigen Flyer